Diango Hernandez

Diango Hernández (1970, Kuba) ist ein kubanischer Künstler, er lebt und arbeitet in Düsseldorf. Sein Oeuvre ist geprägt von seiner Sozialisierungszeit in Kuba und ebenfalls von der kubanischen Revolutionskultur.

In den Arbeiten von Hernández lassen sich Referenzen zur amerikanischen Konzeptkunst erkennen. Seine Werke wurden auf der Biennale von Venedig 2005, Sydney 2006 und São Paulo 2006 ausgestellt.

Die Werke von Hernández zeigen eine intensive Auseinandersetzung mit dem Meer und mit Wellen – sie sind Insignien der Bewegung und der Dynamik des Lebens.

"Die Wellen sind die Sprache des Meeres. Eine Sprache, die für die Malerei verwendet werden kann, um Bilder von einer fließenderen Welt zu schaffen, einer Welt ohne Starrheit, einer flüssigen Welt.“ – Diango Hernández

„Ich bin in der Nähe des Meeres geboren, und es hat Jahre gedauert, bis ich diese ganze Erfahrung verstanden und geschätzt habe. Als ich vor Jahren meine ersten Wellenzeichnungen anfertigte, fühlte ich mich irgendwie ‚angekommen‘.“ – Diango Hernández

2 Kunstwerke
Sortieren:
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Arpartamento, el Mar
Hernandez, Diango
Arpartamento, el Mar
880,00 €
El Mar
Hernandez, Diango
El Mar
990,00 €