Günther Uecker
Verletzungen-Verbindungen

  • Günther Uecker
  • Siebdruck auf chamoisfarbenem Papier, handsigniert
  • 62 x 48cm (height x width)
  • 300
  • 14754
€1,580.00

Prices incl. 19% VAT

Shipping GER: Free shipping

Delivery time GER: approx. 4 workdays

Frame

You can purchase this work of art in a frame. We will be happy to advise you.

Contact

Have you got any questions about this work of art? Call us on +49-(0)211-672063.
Or send us an inquiry!

I have read and agree to the privacy policy.

About Verletzungen-Verbindungen

Günther Uecker war einst Kern der in den 1950er Jahren gegründeten Künstlergruppe ZERO und zählt zu den bekanntesten deutschen Künstlern. Seine internationalen Ausstellungen in den renommiertesten Museen belegen seine weit über die Landesgrenzen hinausgehende Strahlkraft.
»Wo die Sprache versagt, da beginnt das Bild« ist ein oft zitierter Satz von Günther Uecker. Bilder sind für ihn universelles Kommunikationsmittel, das Unsagbare darzustellen. Das Motiv des Nagels spielt dabei eine besondere Rolle und ist zu seinem »Markenzeichen« geworden.
Der Siebdruck auf chamoisefarbenem Papier zeigt Nagelmotive in tiefem Schwarz, die über einer Schicht von impulsiv verwischten abstrakten Fingerabdrücken des Künstlers in dunklem Grau liegen. Der Titel des Werks birgt zusammen mit dem Motiv eine Zweideutigkeit und verweist darauf, wie Dinge zusammenhängen: »Verletzungen – Verbindungen« zeigt dem Betrachter Leid und Heilung, Härte und Geschmeidigkeit. Alles hängt zusammen. Dieses Werk hat Tiefgang, es ist ästhetisch prägnant und ist zugleich eine ganz charakteristische Arbeit von Günther Uecker.

About Günther Uecker

Günther Uecker (1930) is one of Germany’s most renowned artists internationally.  “My body plays a big role in the proportions of my works. The movement[s] are choreographic symbols that fill a frame.   The accessibility of the frame’s borders...

Read More