Mit dem Code Muttertag 2024 50€ (ab 350€
Warenkorbwert) sparen. Läuft ab in:
Pina Bausch, Der Fensterputzer I
Pina Bausch, Der Fensterputzer I
   

Pina Bausch, Der Fensterputzer I
Oliver Look

  • Oliver Look
  • Foto auf Plexiglas, handsigniert
  • 86 x 129cm (Höhe x Breite)
  • 30
  • 24637
2.000,00 €

inkl. 19% MwSt.

Versand DE.: Versandkostenfrei

Lieferzeit DE.: 3-5 Werktage

Fragen zum Werk?

Oder Fragen zur Rahmung? Dann rufen Sie uns an +49-(0)211-672063.
Oder senden Sie uns eine E-Mail .

Über Pina Bausch, Der Fensterputzer I

Der in Deutschland und der Schweiz lebende Fotograf Oliver Look hat sich besonders im Bereich der Tanz- und Theater-Fotografie einen Namen gemacht. Seit 2006 begleitet Look das Tanztheater Wuppertal Pina Bausch mit seiner Kamera.
Die Fotografie »Pina Bausch; Der Fensterputzer« ist unter Plexiglas montiert und ist rund 1,30 Meter breit. Das Werk nimmt uns mit nach Wuppertal in die Welt des Theaters der berühmten Tänzerin und Choreografin Pina Bausch und ihres Ensembles. Es ist ein Ausschnitt aus Pina Bauschs legendärem Stück »Der Fensterputzer« zu sehen, ein Kernmoment. Oliver Look spielt in der Fotografie mit Unschärfe und Tiefenschärfe und fängt damit die Bewegungen des Bühnengeschehens ein. Die Tänzerinnen und Tänzer tanzen auf einem Blütenberg, sie werfen die roten Blüten hoch in die Luft. Diese Blüten schweben über allem, sie verleihen der Szene eine Leichtigkeit. Looks Fotografie gelingt es, Freude und Beschwingtheit derart prägnant einzufangen, dass man sich geradezu wünscht, selbst auf der Bühne zu stehen und mitzumachen.

Über Oliver Look

Nachdem Oliver Look (1972) sein Studium an der Hochschule in Freiburg beendete, begann er seine Ausbildung zum Fotografen. Danach arbeitete er mit vielen bekannten Musikern und Künstlern zusammen und fand schließlich zum berühmten Wuppertaler Tanztheater von Pina Bausch. Oliver Look ist in seinem Schaffen sehr vielseitig. Neben klassischen Landschaftsaufnahmen porträtiert er oft Menschen aus seinem persönlichen Umfeld, aus dem öffentlichen Leben oder auch Models. Er tauscht seine Spiegelreflexkamera gerne gegen eine Polaroid aus oder arbeitet gar mit experimentellen Arten des Lichtbildes, wie beispielsweise der Cyanotypie. Durch seine Freude am Experimentellen und sein Talent, emotionsgeladene Momente in seinen Bildern festzuhalten, ist es kaum verwunderlich, dass er zum Tanztheater gekommen ist. Oliver Looks Fotografien nehmen uns mit nach Wuppertal in die Welt des Theaters der weltberühmten Tänzerin und Choreografin Pina Bausch und ihres Ensembles. In seinen Motiven wählt er teils intime Momente und teils Raumfüllende Ansichten der Choreografien und hält so die Kernmomente eines Stückes fest. Es stehen nicht die Personen im Vordergrund, wie bei seinen klassischen Porträt-Aufnahmen, sondern das, wozu sie auf die Bühne gekommen sind: der Tanz. ► Lesen Sie unser  Künstler-Special zu Oliver Look .

Jetzt weiterlesen