Mit dem Code Muttertag 2024 50€ (ab 350€
Warenkorbwert) sparen. Läuft ab in:
En Vie - vivant, 2016
En Vie - vivant, 2016
En Vie - vivant, 2016
En Vie - vivant, 2016
En Vie - vivant, 2016

En Vie - vivant, 2016
Christian Awe

  • Christian Awe
  • Pigmentdruck, übermalt, handsigniert & nummeriert
  • 28 x 63cm (Höhe x Breite)
  • 100
  • 25843
590,00 €

inkl. 19% MwSt.

Versand DE.: Versandkostenfrei

Lieferzeit DE.: 3-5 Werktage

Fragen zum Werk?

Oder Fragen zur Rahmung? Dann rufen Sie uns an +49-(0)211-672063.
Oder senden Sie uns eine E-Mail .

Über En Vie - vivant, 2016

Der bekannte Berliner Künstler:
Christian Awe studierte u.a. bei Georg Baselitz an der Universität der Künste in Berlin. Danach hatte er selbst Lehrtätigkeiten an den Universitäten Princeton und Yale inne. Mittlerweile hat sich Awe international als deutscher Künstler einer neuen Generation durchgesetzt.
 
Awes Werke pulsieren!
Seine Bilder sind farbintensiv, expressiv und kraftvoll. Sie bestechen zudem durch eine komplexe Struktur die alle Bildelemente miteinander vernetzt und die eine Entwicklung und einen Prozess im Bild erkennen lässt.
 
Was wäre das Leben ohne Kunst?
»Farbe ist Lebensenergie – für mich verkörpert sie Freiheit, Kraft und Liebe, löst Gefühle aus und ermuntert zum Dialog. Kunst inspiriert und verbindet, sie öffnet den Blick für Neues und lenkt ihn auf das Zwischenmenschliche, die Emotion und das Wir. Was wäre das Leben ohne Kunst?« – Christian Awe

Über Christian Awe

Farbgewaltig! Energetisch! Pulsierend! – Das sind die Werke des Berliner Shooting Stars Christian Awe. Von der Universität der Künste nach Princeton und Yale Christian Awe (*1978, Berlin) lebt und arbeitet in Berlin. Er studierte an der Universität der Künste Berlin, war Meisterschüler bei  Daniel Richter und machte seinen Abschluss bei Georg Baselitz . Später hatte er selbst Lehrtätigkeiten an den Universitäten Princeton und Yale inne. Vom Berliner Nachwuchskünstler zur internationalen Nachfrage Awe ist deutschlandweit renommiert und seit Längerem auch international gefragt. Seine Werke werden in musealen Ausstellungen präsentiert. Zudem befinden sie sich in namhaften Sammlungen, etwa in der Sammlung des Deutschen Bundestages. Freude an Experiment und Strategie Christian Awe arbeitet experimentell und zugleich strategisch. Seine Bilder entstehen in der Spannung von künstlerischem Kalkül und Spontaneität. Das merkt man ihnen an, denn hier trifft nachvollziehbare Bildstruktur auf ungestüme, expressive Gestik. Farbschichtungen in den Werken Der Künstler schichtet eine Vielzahl von Farben übereinander. Manchmal sind die Werke aus bis zu fünfzehn Farbschichten aufgebaut. Immer wieder ergänzt er Schichten oder trägt welche ab und lässt so die darunterliegende Farbschicht wieder partiell zum Vorschein kommen. Die Energie der Farbe bei Christian Awe...

Jetzt weiterlesen