Horst Schäfer
Düsseldorf, Dreischeibenhaus, 1960

  • Horst Schäfer
  • Pigmentdruck, handsigniert, nummeriert
  • 40 x 30cm (Höhe x Breite)
  • 40
  • 25124
320,00 €

inkl. 19% MwSt.

Versand DE.: Versandkostenfrei

Lieferzeit DE.: ca. 4 Werktage

Rahmung

Dieses Werk können Sie gerahmt erwerben. Wir beraten Sie dabei.

Kontakt

Haben Sie Fragen zum Werk? Rufen Sie uns an +49-(0)211-672063.
Oder schicken Sie uns eine Anfrage!

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Über Düsseldorf, Dreischeibenhaus, 1960

Bevor Horst Schäfer Mitte der 1960er Jahr in New York zu einem Stammfotografen des Time Magazin wurde, machte er seine künstlerischen Anfänge in Düsseldorf. Der Altmeister der Schwarz-Weiß-Fotografie hat hier das Gebäude »Dreischeibenhaus, 1960 (bei Nacht)« abgelichtet.
1960 errichtet, gilt das Dreischeibenhaus mit seiner modernistischen Eleganz und 94 Metern Höhe als architektonisches Symbol des Wirtschaftswunders. Gleich neben dem schlanken Stahl-Glas-Hochhaus liegt der Hofgarten, dessen Parkanlage auf das 18. Jahrhundert zurückgeht und damit Deutschlands erster und ältester öffentlicher Stadtpark ist. Die Fotografie von Horst Schäfer fängt diesen Kontrast der Zeiten meisterlich ein und bindet aber zugleich beide historischen Elemente aneinander: Das bei Nacht erleuchtete Dreischeibenhaus spiegelt sich diffus im Weiher des Parks. Diese Spiegelung geht über in ein gusseisernes Gitter einer Brücke, die den Hofgarten-Weiher überquert, und die gradlinige Fassadenstruktur des modernistischen Gebäudes scheint sich genau in dieses historische Gitter einzufügen. Alt und neu verschmelzen in diesem bekannten Werk von Horst Schäfer – es ist eine beeindruckende Fotografie, die mit komplexen Strukturen spielt.

Über Horst Schäfer

Horst Schäfer (Jg. 1932) ist ein Altmeister der Schwarz-Weiß-Fotografie. Er legt in seinen Bildern die kontrastreichen Eigenschaften des urbanen Raums frei und konzentriert sie. In seinen Motiven pendelt Horst Schäfer zwischen alltäglichen Szenen des...

Jetzt weiterlesen