Christos Verhüllung des Pariser Triumphbogens wird realisiert!

Es ist eine Sensation: die von Christo und Jeanne-Claude konzipierte Verhüllung des Pariser Triumphbogens wird realisiert!

Die Idee für das Projekt entstand schon 1962. Christo und Jeanne-Claude haben stets vorgesehen, dass ihre noch nicht vollendeten Projekte auch posthum umgesetzt werden. Die Verhüllung des Triumphbogens war ihnen ein besonderes Anliegen: Als eine Hommage an Paris, an die Stadt, in der sich Christo und Jeanne-Claude Ende der 1950er Jahre kennenlernten und in der sie bis Mitte 1960 lebten. Eine Hommage an die Stadt, die für sie persönlich so wichtig war – für ihre Verbindung zueinander sowie für ihre künstlerischen Anfänge.

Für 16 Tage, vom 18. September bis zum 03. Oktober 2021, ist die Installation mit dem Titel „L’Arc de Triomphe, Wrapped“ zu sehen.

Die Verhüllung des Triumphbogens, dieses emblematischen Monuments und Wahrzeichens, zeigt einmal mehr die Visionskraft des unvergleichlichen Künstlerpaars Christo und Jeanne-Claude. Wir sind schon sehr gespannt auf dieses besondere Projekt und halten Sie auf dem Laufenden!

► Erfahren Sie Spannendes über die Verhüllung des „Arc de Triomphe“ in Paris (2021) – auf unserer neuen Website zu Christo!

The fields marked with * are required.

I have read and agree to the privacy policy.