Otto Piene
Migran Apparition

  • Otto Piene
  • Siebdruck, handsigniert
  • 100 x 70cm (Höhe x Breite)
  • 80
  • 20116
2.600,00 €

inkl. 19% MwSt.

Versand DE.: Versandkostenfrei

Lieferzeit DE.: ca. 4 Werktage

Rahmung

Dieses Werk können Sie gerahmt erwerben. Wir beraten Sie dabei.

Kontakt

Haben Sie Fragen zum Werk? Rufen Sie uns an +49-(0)211-672063.
Oder schicken Sie uns eine Anfrage!

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Über Migran Apparition

1958 gründete Otto Piene zusammen mit Heinz Mack in Düsseldorf die international bekannte Künstlergruppe ZERO, zu der auch Christian Megert und Günther Uecker zählen.
»Migran Apparition« ist eine von zwei Versionen, die Otto Piene als Siebdruck geschaffen hat. Es ist ein aussdrucksstarker, turbulenter Himmel in unterschiedlichen Blautönen und mit roten Schraffuren zu sehen. Oberhalb in der Mitte des Bildes sehen ist ein kleines rotes Flugzeug zu sehen, das dem Himmel zu trotzen scheint. Im unteren, rechten Bereich des Bildes ist ein farbintensiver Regenbogen auf weißem Grund sichtbar. Der Regenbogen ist ein atmosphärisch-optisches Phänomen. Otto Piene thematisiert so in seinem Bild nicht nur die Errungenschaft des Menschen mithilfe von Technik fliegen zu können, sondern auch das Thema Licht und Lichtwirkung. Besonders das Licht war ein zentrales Thema der ZERO-Gruppe. Das Werk gibt es auch in einer Version mit einem weißen Flugzeug.

Über Otto Piene

Otto Pienes (1928-2014) einzigartiges Lebenswerk wird charakterisiert durch seine originellen Feuerbilder, seine raumgreifenden Lichtinstallationen und seine aufblasbaren Himmelssklupturen. Gemeinsam mit Heinz Mack und Günther Uecker war Otto...

Jetzt weiterlesen