Jetzt unverbindlich beraten lassen. Wir helfen Ihnen gerne weiter! 0211 672063

Street Art und Kunst von Newcomern kaufen

Street Art Kunst und Kunst von Newcomern kaufen

Was ist Street Art & Urban Art? Finden Sie hier mehr über unsere Newcomer heraus!

Der Begriff »Street Art« umfasst verschiedene und zumeist nichtkommerzielle Kunstwerke innerhalb des öffentlichen Raums, die mit Farbe an Wänden selbstautorisiert angebracht werden. Es handelt sich bei der Street Art um eine Weiterentwicklung des »Graffito«. Das Graffito dient hierbei als Sammelbegriff für Schriftzüge und Zeichen, die ebenfalls im öffentlichen Raum angebracht werden. Bei der Street Art wiederum überwiegt der Bildanteil des Kunstwerks. Sowohl Street Art, als auch das Graffito gelten heute als Unterkategorien der »Urban Art«.

Schauen sie sich doch einmal in unserem Art-Store nach unseren vielversprechenden Newcomern um: »Street Art« online kaufen leicht gemacht bei Fils Fine Arts!

 

Street Art und Kunst von Newcomern in unserem Art Store

 

Merkmale der Street Art & Bezüge zur Gegenwartskunst

Die Künstler der Street Art bedienen sich der verschiedensten Materialien (zum Beispiel: Aufkleber, Marker, Pinsel, Malerrollen, Sprühdosen etc.), um ihre Werke im öffentlichen Raum anzubringen. Als Untergrund dienen verschiedene Oberflächen des öffentlichen Raums. Dabei kann es sich um Fassaden und Mauern oder aber auch um Telefonzellen, Stromkästen und Laternen sowie Straßenschilder oder ähnliches handeln. Inzwischen gilt die Street Art als Unterkategorie der Urban Art und ist nun etwas breiter aufgestellt. Somit gelten auch Kunstwerke, die von urbaner Architektur oder von einem urbanen Lebensstil inspiriert sind als Street-Art. Diese Kunstwerke können auch auf traditionellen künstlerischen Medien angebracht sein, wie zum Beispiel auf Papier oder Leinwand.

 

Kunsthistorische Verknüpfungen



Schon im alten Pompeji gab es Schriftzüge und Kratzarbeiten im öffentlichen Raum. Der Vorläufer der Street Art, das Graffito, wurde allerdings erst wieder in den 1940er und 1950er Jahren wahrgenommen und entwickelten sich aus einem sozialen Miteinander und einer lokalen, oftmals städtischen Bezogenheit. Beim Graffito stand noch die Schrift im Fokus des Künstlers. Dies änderte sich mit dem Aufkommen der Street Art. Die Schriftzüge wurden verspielter und der Bildanteil dominierte das Kunstwerk.

 

    Warum Fils Fine Arts

    • ✔ 148 Jahre Erfahrung
    • ✔ Beratung von Experten
    • ✔ garantierte Echtheit
    • ✔ kostenloser Versand

     

    Beliebte Künstler