Jetzt unverbindlich beraten lassen. Wir helfen Ihnen gerne weiter! 0211 672063

  1. 85 Ergebnisse



  • ROSALIE

    rosalie (Gudrun Müller; * 1954, Gemmrigheim; † 2017, Stuttgart) studierte ab 1975 Malerei, Grafik und Plastisches Arbeiten an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart. Außerdem studierte sie Bühnenbild bei Jürgen Rose, den sie verehrte und dessen Name sie für ihren Künstlernamen inspirierte.

    rosalie entwarf experimentelle Raum- und Figurenkonzepte. Ebenso war sie als Malerin, Installationskünstlerin und Bildhauerin tätig. Doch nicht nur das. Rosalie schuf auch komplexe Bühnen- und Kostümbilder für Oper, Schauspiel, Ballett, sowie beispielsweise für die Bayreuther Festspiele.

    Peter Weibel (ZKM, Karlsruhe):

    »rosalie ist Bildhauerin, Architektin, Malerin und noch viel mehr: rosalie spricht eine universale Kunstsprache. Mit ihren kinetischen Lichtkunst-Skulpturen hat rosalie die Hoffnungen und Versprechungen einer neuen optischen Kunst erfüllt [...]. Sie schafft neue experimentelle Räume durch das Zusammenspiel von Licht und Farbe und dem Rhythmus zeitgenössischer Musik.«

    Seit 1995 war rosalie an der Hochschule für Gestaltung in Offenbach am Main Professorin mit eigenem Lehrstuhl. Geehrt wurde die Künstlerin mit einer Reihe an Preisen, wie dem Verdienstorden des Landes Baden-Württemberg (2013) oder dem 'Europäischen Kulturpreis' (2008), der das künstlerische Gesamtwerk rosalies auszeichnete.

    Das Projekt »Flossis«: 

    Die Kreativität von rosalie kennt keine Grenzen in Bezug auf Farbenkraft und Emotionalität. Im Herbst 1998 sorgten die Flossis für eine besondere Verbundenheit der Künstlerin mit der Stadt Düsseldorf. Drei Monate wurden die Skulpturen im Rahmen einer Ausstellung gezeigt, ehe die Stadt entschied, dass die Skulpturen für immer in Düsseldorf bleiben sollen. Seit 2002 sind sie im Medienhafen platziert und sind zu einem künstlerischen Wahrzeichen der Stadt Düsseldorf geworden.

    »Die Figuren sind für mich Chiffren für Lebensfreude, Signets für Phantasieerlebnisse.« - rosalie über ihre Flossis

    ► Die letzte Lichtinstallation der Künstlerin ist noch bis zum 07. Januar 2018 im SCHAUWERK Sindelfingen zu sehen.

    ► Erfahren Sie mehr über rosalie & die »Flossis« in unserem Künstler-Special. (folgt in Kürze)

  1. 85 Ergebnisse