Jetzt unverbindlich beraten lassen. Wir helfen Ihnen gerne weiter! 0211 672063

Verfeinern Sie Ihre Auswahl:

  1. 1 Ergebnisse



  • PABLO PICASSO

    Pablo Picasso (1881 – 1973) ist vielleicht der gefeiertste Künstler, den die Kunstwelt in den letzten zwei Jahrhunderten kennengelernt hat.

    Etliche Ausstellungen weltweit ehren Jahr für Jahr diesen Ausnahmekünstler und sein Oeuvre. Bereits im Jahr 1889 malte er sein erstes Ölbild und sollte bis zu seinem Lebensende über 50.000 Kunstwerke hinterlassen. Picasso selbst beschrieb seine Schöpfungskraft manchmal als eine Art Wut, die sich Bahn bricht und zu immer neuen, künstlerischen wie inhaltlichen Erkenntnissen führt. Mögen Picassos Motive manchmal auch romantisierend und verschnörkelt wirken, schwingt doch immer eine Art Memento Mori mit, der den Betrachter den kurvenreichen Lebensweg Picassos erahnen lässt. Picasso beherrschte verschiedenste künstlerische Techniken meisterhaft. Neben Gemälden, Zeichnungen, Skulpturen und Keramiken entstanden auch Lithografien und Radierungen als limitierte Editionen.

    Diese Grafik-Editionen weisen eine ungeheure Variabilität und Experimentierfreude auf und sorgen noch heute für Begeisterung unter Kunstkennern. Besonders Picassos Radierungen in einer Mischung aus Kaltnadel und Aquatinta stechen aus diesen Grafiken heraus. Seine Radierungen sind gefragte Kunstwerke und echte Wertanlagen.

    „Wenn es nur eine einzige Wahrheit gäbe, könnte man nicht hundert Bilder über dasselbe Thema malen.“

  1. 1 Ergebnisse