Jetzt unverbindlich beraten lassen. Wir helfen Ihnen gerne weiter! 0211 672063

Verfeinern Sie Ihre Auswahl:

  1. 1 Ergebnisse



  • EWALD MATARÉ

    Ewald Mataré (1887 – 1965) gilt heute als einer der wichtigsten Bildhauer und Grafiker der Klassischen Moderne in Deutschland.

    Besonders in den 1920er und 30er Jahren fand er in seinen Holzschnitten zu der Formensprache, für die er noch heute von Museen und Sammlern geschätzt wird. Dargestellt sehen wir beispielsweise nicht eine bestimmte Kuh in einer spezifischen Situation, Mataré schafft vielmehr ein Zeichen des Typus Kuh von zeitloser Gültigkeit. In seinem Wohnhaus und Atelier in Meerbusch hielt der Künstler zeitlebens an dieser Formensprache fest und vermittelte sie an der Düsseldorfer Kunstakademie und in seinem Atelier an seine heute berühmten Schülerinnen und Schüler wie Joseph Beuys, Erwin Heerich oder Hede Bühl.

  1. 1 Ergebnisse