Jetzt unverbindlich beraten lassen. Wir helfen Ihnen gerne weiter! 0211 672063

Katharina Grosse Biografie

Geboren am 02.10.1961 in Freiburg

1982-1986 Studium an der Akademie Münster bei Johannes Brus und Norbert Tadeusz
1986-1990 Studium an der Kunstakademie Düsseldorf bei Gotthard Graubner
1992 Villa Romana Preis, Florenz und 1993 Karl-Schmidt-Rottluff Stipendium
1997-1998 Gastprofessur an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe
1999 Artist in Residence der Chinati Foundation, Texas
1999-2000 Gastprofessur an der Hochschule für Bildende Künste Bremen
2000-2010 Professur an der Kunsthochschule Berlin-Weissensee
2002 Andy Warhol Residence Award, San Francisco
2003 Fred-Thieler-Preis
seit 2010 Professur an der Kunstakademie Düsseldorf

Grosse: Eigentlich beschäftige ich mich gleichzeitig mit unterschiedlichen Vergrößerungsverfahren, sowohl beim Malen mit dem Pinsel als auch beim Sprühen mit der Pistole. Beim ‚Laufen mit dem Pinsel‘ erweitere ich systematisch das Bildfeld, wohingegen beim Sprühen der gesamte Handlungsrahmen expandiert, weil die Bewegungen wegen der wegfallenden Oberflächlichkeit ungehindert und schnell sind. Diese Schnelligkeit kann ich durch Hilfsmittel wie den Scherenlift nochmals potenzieren. Die Farbe hat mich, ein Tagebucheintrag von Paul Klee, könnte auch als Motto über Katharina Grosses OEuvre stehen. Wann das Bild fertig ist, bestimmt sich für Katharina Grosse daraus, an welchem Punkt ein bestimmter Grad von Verdichtung erreicht und das Netz von Entscheidungen nicht mehr weiter zu knüpfen ist. Die Einbildungskraft, die sich an den Bildern profilieren könnte wird – so viele Gestalten man auch sehen mag – gleich wieder negiert.

Einzel- und Gruppenausstellungen seit 1992 u.a. in:
Köln, Marseille, Florenz, Bonn, Düsseldorf, Zürich, Lübeck, New York, London, Bern, Nürnberg, München, Marfa (Texas), Bochum, Hamburg, Auckland, Sydney, Wien, Los Angeles, Essen, St.Gallen, Berlin, Stockholm, Reykjavik, Lissabon, Mailand, Amsterdam, Haifa, Săo Paulo, Osaka, Buffalo, Chicago, Madrid, Cincinnati, Tokyo, Bozen, Brisbane, Paris, Arcen/Kopenhagen

Literatur:
Vergne, Jean Ch.: Katharina Grosse – The Flowershow, Ausstellungskatalog FRAC Auvergne, Clermont-Ferrand, Köln 2008
Krajewski, Michael; Morlon, Adeline (Hrsg.): Raumfürraum, Ausstellungskatalog Kunsthalle Düsseldorf, Köln 2005
Rosenberg, Angela (Hrsg.): Katharina Grosse – Shadowbox, Ausstellungskatalog Temporäre Kunsthalle Berlin, Köln 2009


Kunstwerke von Katharina Grosse

Wir von Fils Fine Arts führen in unserem Online-Shop mehrere Kunstwerke zum Kaufen von Katharina Grosse.