Jetzt unverbindlich beraten lassen. Wir helfen Ihnen gerne weiter! 0211 672063

Jörg Immendorff Biografie

Geboren am 14.06.1945 in Bleckede
Gestorben am 28.05.2007 in Düsseldorf

1963-64 Studium der Bühnenbildmalerei an der Kunstakademie Düsseldorf
1964 Aufnahme in die Klasse von Joseph Beuys
1968 Bekenntnis zum Maoismus und der chinesischen Kunst, macht Lidl-Aktionskunst
1968-80 Kunsterzieher in Düsseldorf
1972 documenta 5, Kassel
seit 1976 Treffen und gemeinsame Arbeit mit A.R. Penck (Ralf Winkler)
1977 Beginn der Bildserie Café-Deutschland über die Teilung Deutschlands
1982 documenta 7, Kassel
1981-85 Gastprofessuren an den Akademien in Stockholm, Hamburg, Zürich, Trondheim, München
1984 Eröffnung von Café Paloma in St. Pauli, Hamburg
seit 1989 Professur an der Städelschule in Frankfurt
seit 1996 Professur an der Kunstakademie in Düsseldorf
1997 Erhält den am höchsten dotierten Kunstpreis der Welt, den Marco Preis von Monterrey
1998 Retrospektive im Nationalmuseum Warschau
2000 Kestner-Gesellschaft Hannover und Nationalgalerie Tbiliss, Georgien, Hochzeit mit der Künstlerin Oda Jaune
2001 Geburt der Tochter Ida
2007 Offizielles Kanzlerporträt von Gerhard Schröder

Siegfried Gohr: Ähnlich wie bei Brueghel befinden sich Menschen und Dinge bei Immendorff wie auf einer Bühne, auch wenn dort kein Stück oder Theater der klassischen Form stattfindet. Und dennoch ist der Raum dieser Bühne nicht leer oder tot; es glimmt etwas zwischen den Dingen. [...] Immendorff ist ein Regisseur von Versuchsanordnungen in Räumen, deren Qualität nicht in ihrer Dreidimensionalität besteht, sondern im jeweils wechselnden Modus oder Zustand ihrer Temperatur, Stimmung, Festigkeit.

Gemälde von Immendorff befinden sich in den Sammlungen der wichtigsten Museen moderner Kunst in Deutschland, den Niederlanden, der Schweiz, Schweden, den USA und Kanada.

Literatur:
Kort, Pamela: Jörg Immendorff – Respect I, Katalog Dresdner Kunstverein, Dresden 1996
Jörg Immendorff – Zeichen, Symbole und Visionen, Katalog Nationalmuseum, Warschau 1998
Jörg Immendorff – Malerdebatte, Katalog Kunstmuseum Bonn, Köln 1998
Jörg Immendorff – Das Grafische Werk, Düsseldorf 2006
Riegel, Hans-Peter: Immendorff – Die Biographie, Berlin 2010


Kunstwerke von Jörg Immendorff

Wir von Fils Fine Arts führen in unserem Online-Shop mehrere Kunstwerke zum Kaufen von Jörg Immendorff.