Jetzt unverbindlich beraten lassen. Wir helfen Ihnen gerne weiter! 0211 672063

Heinz Kleine-Klopries Biografie

Geboren: 29. Oktober 1949 in Mülheim a.d. Ruhr

1971-76 Studium der Bildhauerei an der Folkwangschule in Essen
1978-81 Kunsterzieher an der Gesamtschule Rodenkirchen in Köln
1981 Dreimonatiges Gaststipendium an der Villa Romana in Florenz
1982 Dreimonatiger Arbeitsaufenthalt in New York
ab 1983 Reliefarbeiten und Skulpturen aus Wellpappe
1984-86 Riesenskulpturen aus Legosteinen
1987-88 Werke aus Gips
1989-90 Skulpturen aus Bronze
1991 erste Grafiken in der Form von Pigmentdrucken
1992 erste Carborundum-Radierungen und Skulpturen aus Wachs
1993 erste Relief-Grafiken aus Papiermaché
1997 Umzug nach London

Einzelausstellungen seit 1983 in: 
Kölner Kunstmarkt; Galerie Wintersberger, Köln; Galerie Karin Bolz, Mülheim; Galerie Zellermayer, Berlin; Museum Folkwang, Essen; Galerie Maeder, München; Kunstverein Schmallenberg; Artothek der Stadt Köln; Kunstverein Schwelm, Haus Martfeld; Kunstraum Wuppertal; Museum Xanten; Galerie Schönewald, Krefeld

Gruppenausstellungen seit 1983 in:
Köln, Duisburg, Venlo, Breda, Berlin, München, Bremen, Kassel, Hamburg, Oberhausen, Wesel, Frankfurt, Düsseldorf