Jetzt unverbindlich beraten lassen. Wir helfen Ihnen gerne weiter! 0211 672063

George Segal Biografie

Geboren am 26.11 .1924 in New York, USA
Gestorben am 09.06.2000 in South Brunswick, USA

1941-42 Studium an der Cooper Union in Manhattan
1942-46 Teilzeitstudium an der Rutgers University, New Brunswick, New Jersey
1947-48 Studium der Kunsterziehung am Pratt Institute of Design, Brooklyn
1948-49 Studium der Kunsterziehung in New York,
Kommilitonen: Larry Rivers und Alfred Leslie
1949-54 Arbeit als Hühnerfarmer
1982 Mitglied der American Academy of Arts and Science

Segal über seine Arbeit: Das Aussehen der Figuren ist so zufällig, wie es geplant ist. Für gewöhnlich weiß ich, in was für einer emotionalen Haltung sich die fertige Figur befinden soll. Ich bitte das Modell, sich in einer ganz bestimmten Art hinzustellen oder hinzusetzen. Nun ist das Modell aber ein Mensch, voll von Geheimnissen, und jedes menschliche Wesen ist zudem eine Ganzheit. Und trotz meiner Technik treten bestimmte Knochenstrukturen und weit zurückliegende Verhaltensweisen aus dem Inneren des Modells zutage. Wer eine Stunde stillsitzen muß, versinkt in sich, und es ist unmöglich, daß die Person da noch etwas verbergen kann – egal was für eine Haltung sie annimmt.

Werke in öffentlichen Sammlungen u.a.:
Suermondt-Ludwig-Museum, Aachen; Stadelijk Museum, Amsterdam; Museum of Contemporary Art, Chicago; Hessisches Landesmuseum, Darmstadt; Institut of Arts, Detroit; Museum Ludwig, Köln; Kaiser-Wilhelm-Museum, Krefeld; Städtisches Museum, Mönchengladbach; Staatsgalerie Moderner Kunst, München; Metropolitan Museum of Art, New York; Solomon R. Guggenheim Museum, New York; National Museum of Art, Osaka; Centre Georges Pompidou, Paris; Philadelphia Museum of Art; Museum Boymans von Beuningen, Rotterdam; Moderna Museet, Stockholm; Staatsgalerie, Stuttgart; Seibu Museum of Art, Tokio; Art Gallery of Ontario, Toronto; Hirshhorn Museum, Washington D.C.; Von-der-Heydt-Museum, Wuppertal

Literatur:
Tuchmann, Phyllis: George Segal, München, Luzern 1984
Hunter, Sam; Hawthorne, Don: George Segal, Barcelona 1988
Livingstone, Marco: George Segal Retrospective – Sculptures, Paintings, Drawings, Katalog Montreal Museum of Fine Arts, Montreal 1997