Jetzt unverbindlich beraten lassen. Wir helfen Ihnen gerne weiter! 0211 672063

Candida Höfer Biografie

Geboren 1944 in Eberswalde

1963-1964 Volontariat im Fotostudio Schmölz-Huth, Köln
1963-1968 Studium der künstlerischen Fotografie an den Kölner Werkschulen
bei Arno Jansen
1973-1982 Studium an der Düsseldorfer Kunstakademie bei Bernd Becher
1997-2000 Professur für Fotografie in Karlsruhe
2007 Kunstpreis Finkenwerder für ihr Lebenswerk

Die Tochter des Journalisten Werner Höfer wuchs in Köln auf. Höfer begann ihre künstlerische Arbeit mit der Portraitierung von Menschen. So erstellte sie eine Dokumentation über türkische Migranten in Deutschland. Bekannt wurde sie jedoch mit Fotografien von Innenräumen. Bereits in den 1980er Jahren entdeckte sie ihre Begeisterung für dieses Sujet. Sie schuf umfangreiche Serien zu öffentlichen Interieurs wie Bibliotheken, Hörsälen, Konzert- und Sporthallen, Cafés, Museen, aber auch Zoologischen Gärten. Bezeichnend für diese Aufnahmen ist die Abwesenheit jeglicher Personen. Die von Höfer dokumentierten Räume erhalten in ihren Farbfotografien eine ganz eigene Präsenz und Zeitlosigkeit, die über ihre funktionale Bedeutung hinausgehen. Sie vermittelt eine eigenwillige Sicht auf die Architektur. Bereits durch die Wahl des Bildausschnitts wird deutlich, dass es ihr nicht um das Wiedererkennen bestehender Räume geht, sondern um deren bildgemäße Gestalt, die sie mittels eines komplexen, die Architektur transformierenden Ordnungssystems herausstellt.

Mittlerweile gehört Candida Höfer neben Fotokünstlern wie Andreas Gursky, Thomas Struth, Thomas Ruff und Axel Hütte zur internationalen fotografischen Avantgarde der Gegenwart. Sie nahm 2002 an der Documenta11 in Kassel teil und vertrat 2003 neben Martin Kippenberger Deutschland auf der 50. Biennale in Venedig.

Einzel- und Gruppenausstellungen seit 1982 u.a. in:
Essen, Bonn, Siegen, Bern, Turin, Aachen, New York, Recklinghausen, Basel, Dresden, Calais, Krefeld, Hamburg, Leverkusen

Literatur:
Candida Höfer, Monographie, München 2003
Heinzelmann, Markus; Mende, Doreen (Hrsg): Candida Höfer. Projects Done, Katalog Museum Morsbroich Leverkusen, Belvedere Wien, Köln 2009