Jetzt unverbindlich beraten lassen. Wir helfen Ihnen gerne weiter! 0211 672063

Armin Mueller-Stahl Biografie

Geboren am 17.12.1930 in Tilsit/Ostpreussen (heute Sowetsk, Russland)

1952 Erstes Theater-Engagement in Berlin
seit 1960 Karriere als Film- und Fernsehstar
1976 Unterzeichner der Petition gegen die Ausbürgerung Wolf Biermanns,
dies führte zum Auftrittsverbot in der DDR
1980 Übersiedelung von der DDR in die BRD
1991 Vier Oscar-Nominierungen
2006 Carl-Zuckmayer-Medaille
2008 Bundesverdienstkreuz

Armin Mueller-Stahl gehört zu den klassischen, künstlerisch Mehrfachbegabten der deutschen Kulturgeschichte wie Hermann Hesse, Ernst Barlach, Günter Grass oder Oskar Kokoschka. Der Schauspieler und studierte Konzertgeiger sagt von sich: Das Malen, Schreiben, Musizieren und die Schauspielerei gehören für mich einfach zusammen. Hans-Dieter Sommer: Die Bilder, die Armin Mueller-Stahl malt, sind die Bilder, die in ihm aufsteigen, wenn er eine Figur spielt. Beobachtung von Gesten und Körperhaltungen, die Einfühlung in unbekanntes Leben, der Vergleich mit der eigenen Person münden immer in Bildern. Aus schonungsloser Nahsicht heraus kann sich Armin Mueller-Stahl den Nuancen zuwenden, sie gezielt beleuchten oder als Ahnung im Ungefähren halten.

Ausstellungen seit 2001 u.a. in:
Filmmuseum (Potsdam); Kulturforum Burgkloster, Lübeck; Kulturhistorisches Museum, Stralsund; Stadt- und Industriemuseum, Wetzlar; Rathaus Wallenhorst; Städtische Galerie, Plauen; Kunstraum Akademie, Stuttgart; Casa di Goethe, Rom; Wenzel Hablik Museum, Itzehoe; Landesmuseum für Kunst- und Kulturgeschichte, Schloß Gottorf; Heidelberger Kunstverein; Municipal Art Gallery; Barnsdall Art Park, Los Angeles; Museum der Bildenden Künste, Leipzig; Forum NRW, Düsseldorf

Literatur:
Michel, Gabriele: Armin Mueller-Stahl Biografie – Ein intimes Portrait des großen Charakterdarstellers, München 2000
Skierka, Volker: Begegnungen – Eine Biografie in Bildern, Berlin 2002
Guratzsch, Herwig (Hrsg.): Armin Mueller-Stahl, Die Buddenbrooks. Übermalungen eines Drehbuchs, Katalog Landesmuseum
Schloss Gottorf, Berlin 2008
Guratzsch, Herwig; Meyer, Rainer: Armin Mueller-Stahl: Werkmonografie, Malerei und Zeichnungen, Berlin 2011