Jetzt unverbindlich beraten lassen. Wir helfen Ihnen gerne weiter! 0211 672063
14. Februar 2016

Zum Tag der Verliebten: Gedanken von Christo

Kunst & Leben & Lieben & Lachen

Fotos: Christo & Jeanne-Claude 1976 in ihrem Loft in Soho // Christos »Wrapped portrait of Jeanne-Claude« (1963) // Christo & Jeanne-Claude 2007 in der Little Bay in Sydney

 

Christo und Jeanne-Claude lernten sich Ende der 1950er Jahre in Paris kennen. Fortan waren sie ein Paar, im Leben und in der Kunst, 51 Jahre lang bis zu Jeanne-Claudes Tod 2009.

Christo berichtet im Wall Street Journal von seinen wunderbaren Erinnerungen an das Kennenlernen seiner späteren Frau:

»She was very intense – when she walked in, everyone knew that she was there. She was also very direct. She was absolutely uninterested in small talk. I wanted to know her better, so I thought, 'What should I do to make her laugh?'. There was an avant-garde theater playing 'Ionesco', so I bought tickets in the front row. During the performance, Jeanne-Claude laughed so loudly and so hard that the actors had to stop to laugh with her.« Darauf folgte der erste Kuss, und er war so sinnlich, dass Christo sich einen Zahn anbrach – nun lachten beide herzlich.

 

 

► Hier geht es zu unserem KUNST-SPECIAL zu diesem außergewöhnlichen Künstlerpaar, mit dem unser Unternehmen seit Jahrzehnten verbunden ist: bit.ly/1F69nUZ