Jetzt unverbindlich beraten lassen. Wir helfen Ihnen gerne weiter! 0211 672063
03. Oktober 2014

Zum Tag der Deutschen Einheit

Unser Künstler Siegfried Wittenburg erinnert sich an seinen ersten Besuch in Westdeutschland.

  • Siegfried Wittenburg: Ein Meer - das ist Hoffnung, Warnemünde 1988

  • Siegfried Wittenburg: Schaufensterbummel - für alle

 

 

In dem Artikel auf Spiegel Online erzählt Siegfried Wittenburg eindringlich über seine erste Reise zum "Klassenfeind".

http://www.spiegel.de/einestages/deutschland-in-den-achtzigern-meine-erste-westreise-a-984773.html

 

Ebenso berührend wie diese Geschichte sind seine Fotografien. Sie dokumentieren nostalgisch und ungeschönt den Alltag der DDR. Seine Schwarz-Weiß-Bilder sind bezaubernd und melancholisch. So spürt man in ihnen das Sehnen nach Veränderung und Freiheit. Zugleich schwingt aber auch die Heimatverbundenheit des Künstlers mit.

Weitere Fotografien finden Sie unter: http://www.fils-fine-arts.de/shop/de/catalogsearch/result/?q=wittenburg