Jetzt unverbindlich beraten lassen. Wir helfen Ihnen gerne weiter! 0211 672063
06. Oktober 2014

Stefan Szczesny Retrospektive

Im Palais des Papes in Avignon ist die umfassende Austellung "Métamorphoses Méditerranéennes" des bekannten Künstlers zu sehen.

  • Stefan Szczesny, Flowers On Stripes, 1999

Stefan Szczesny, wichtiger Protagonist der "Jungen Wilden", wird in Avignon noch bis zum 26. Oktober mit einer Retrospektive geehrt, die sein Lebenswerk präsentiert. Im Mittelpunkt steht dabei seine intensive Auseinandersetzung mit der mediterranen Kultur. Seine Bilder spiegeln den diesen Lebensstil wider und vermitteln Leichtigkeit und Lebensfreude. Szczesnys figurative Malerei ist voller Emotionalität, so dominieren bunte Farben und Muster in Kombination mit expressiv skizzierten Figuren seine Werke. Die positive Energie des Schaffunsgprozess kann man in Szczesnys Bildern förmlich spüren, ebenso wie beim Betrachten Erinnerungen an sonnige Tage im Süden geweckt werden.

 

Falls Sie Ihren Sommer verlängern möchten und es nicht nach Avignon schaffen, schauen Sie doch in unserer Galerie im Stilwerk vorbei und lassen Sie sich von den positiven Bildern von Stefan Szczesny inspirieren:

 http://www.fils-fine-arts.de/orte/galerie.html

 

Andernfalls empfehlen wir Ihnen einen Besuch auf unserer Hompage, auf der Sie eine umfangreiche Auswahl an Szczesny-Grafiken und Skulpturen finden können:

http://www.fils-fine-arts.de/shop/de/catalogsearch/result/?q=stefan