Jetzt unverbindlich beraten lassen. Wir helfen Ihnen gerne weiter! 0211 672063
21. Oktober 2014

Spannendes Interview mit Günther Uecker!

Gespräch zur Ausstellungseröffnung im Guggenheim Museum in New York.

  • Günther Uecker, Strömung, 2000

In einem Gespräch während der Eröffnung der ZERO-Ausstellung im Guggenheim Museum in NYC beschreibt Günther Uecker wie es sich anfühlt, mit einer Retrospektive dieser Art und diesen Umfangs geehrt zu werden und erinnert an seinen verstorbenen Künstlerfreund Otto Piene. Zudem wird deutlich, wie aktiv der 84-Jährige an neuen Ausstellungen arbeitet und wie viel es noch für ihn zu verwirklichen gilt.

Wir können also auf neue Projekte und Arbeiten von Günther Uecker gespannt sein!

 

► Unser abgebildetes Werk finden Sie übrigens hier:

http://www.fils-fine-arts.de/shop/de/stroemung-2000.html 

 

Das vollständige Interview:

http://www.monopol-magazin.de/artikel/20109092/Uecker-im-Guggenheim---Bin-ganz-tief-beruehrt-.html