Jetzt unverbindlich beraten lassen. Wir helfen Ihnen gerne weiter! 0211 672063
19. Oktober 2016

»Lasst Blumen sprechen«

Blumen und künstliche Natur seit 1960

Blumen sind eines der Urthemen der Kunst. Ihre andauernde Aktualität ist  Anlass für die Ausstellung, die in diesem Sommer in der Ausstellunghalle, in Teilen des Schlossgebäudes und in der Parkanlage der Stiftung Museum Schloss Moyland zu sehen ist.

Wie aber sprechen Blumen uns an und was sind die Themen von Blumendarstellungen in der aktuellen Kunst? Was ist Schönheit und was verstehen wir unter Natur angesichts von Gentechnik und der wachsenden Möglichkeiten, Natur im Labor zu produzieren?

Diese Fragen im Hintergrund versammelt die Ausstellung in einer großen Schau: Werke der Malerei und der Skulptur, außerdem Installationen und Projektionen, sowie Grafiken sind Teil der Ausstellung.

Gezeigt werden Werke von unter anderem international bekannten Namen, wie Andy Warhol, Joseph Beuys, Jörg Immendorff, Karin Kneffel, A.R. Penck und Norbert Tadeusz. Darüber hinaus werden auch Arbeiten jüngerer Künstler präsentiert.

Noch bis zum 23.Oktober kann man sich diese hervorragende Ausstellung ansehen. Vielleicht ist also dieses Wochenende ein Ausflug ins Museum geplant?

► Infos zur Ausstellung gibt es hier.

► Die Blumenthematik bei Immendorffs »Glasfenster Energie« zu sehen bei uns in der Galerie. Schauen Sie doch vorbei.