Jetzt unverbindlich beraten lassen. Wir helfen Ihnen gerne weiter! 0211 672063
25. Januar 2018

Horst Schäfer – »Sichtbares sichtbar machen. Düsseldorf, New York, Paris«

Herzliche Einladung zu Vernissage & Künstlergespräch.

Am Freitag 16. Februar, 18.30 Uhr

Wir freuen uns riesig, zum Duesseldorf Photo Weekend 2018 einen ganz besonderen Künstler zu präsentieren: Horst Schäfer.

Horst Schäfer macht seine fotografischen Anfänge in Düsseldorf – der Künstler ist der Stadt eng verbunden; er zeigt den Wiederaufbau der 1950er Jahre. 1961 siedelt er nach New York um und arbeitet als Pressefotograf, u.a. für das „Time“ Magazin. Ab 1980 lebt er wieder in Deutschland und findet auf Reisen immer neue Motive für seine
klassische Schwarzweißfotografie.

Urbanität und Mensch – das sind Schäfers zentrale Themen. Seine Fotografien pendeln zwischen alltäglichen Szenen des Stadtlebens und einer in die Abstraktion übergehende Architekturfotografie. Für sein Gespür für den besonderen fotografischen Moment wurde Horst Schäfer mehrfach prämiert; seine Werke sind weltweit in Sammlungen vertreten.

Schäfers Oeuvre lässt sich somit wie eine Dokumentation fortschreitender Urbanisierung lesen.

Wir freuen uns auf ein tolles Duesseldorf Photo Weekend mit dem wunderbaren Horst Schäfer & mit vielen interessierten Besuchern!

► Weitere Infos zur Ausstellung finden Sie hier...

► Sie wollen mehr über den Künstler erfahren? Lesen Sie doch unser Künstler-Special zu Horst Schäfer.

► Öffnungszeiten:
während des Duesseldorf Photo Weekends (16.-18.02.):
Fr. 18.30-21.00, Sa. 10.00-20.00, So. 12.00-18.00
reguläre Öffnungszeiten (bis zum 0303.):
Mo.-Fr. 10.00-19.00, Sa. 10.00-18.00