Jetzt unverbindlich beraten lassen. Wir helfen Ihnen gerne weiter! 0211 672063
24. September 2016

»Die Helden«

Georg Baselitz im Städel Museum

Sie sind monumental, aggressiv und trotzig gemalt. Gleichzeitig wirken sie bis heute ambivalent, schicksalhaft und verletzlich: Georg Baselitz’ dramatische und widersprüchliche »Helden«.

1965/66 entwickelte Baselitz mit explosionsartiger Produktivität seine Werkgruppe »Helden« und »Neuen Typen«, die heute weltweit als Schlüsselwerk der deutschen Kunst der 60er Jahre gilt. Im Städel Museum werden nun rund 70 Gemälde und Arbeiten auf Papier gezeigt.

Obwohl das Thema des (männlichen) Heldentums und seine einstigen Vertreter durch Krieg und Nachkriegszeit im Deutschland der 60er Jahre fragwürdig geworden war, wandte sich Baselitz dennoch diesem provokanten Thema zu. Damit bildete der Künstler eine Wirklichkeit ab, wie sie in der bundesrepublikanischen Erfolgsgeschichte des Wirtschaftswunders nur ungern gesehen wurde.

Wir sind begeistert von dieser wundervollen Ausstellung!

► Georg #Baselitz gibt es natürlich auch bei uns!