Jetzt unverbindlich beraten lassen. Wir helfen Ihnen gerne weiter! 0211 672063
21. September 2016

»As I Opened Fire«

Roy Lichtensteins kritischer Siebdruck im Fokus

Roy Lichtenstein war einer der bekanntesten Vertreter der Pop-Art. Sein Durchbruch gelang ihm im Alter von ca. 42 Jahren im industriellen Stil des gedruckten Comics. Zu Beginn seiner Karriere widmete sich Roy Lichtenstein in seiner Kunst vorrangig Charakteren aus Cartoons und Comic-Büchern. Später orientierte sich Lichtenstein wieder an seinen expressionistischen und surrealen Wurzeln.

Das Werk »As I opened Fire« von 1964 zeigt wenige Sekunden zweier Kampfflugzeuge während der Schlacht. Dabei macht Lichtenstein nicht deutlich in welchem der Comic-Pannels Feind oder Freund dargestellt wird. Der Siebdruck wir als eines der kritischsten Werke im OEuvre Lichtensteins betrachtet.

Bei dem Kunstwerk handelt es sich um einen original Lichtenstein Siebdruck in Form eines Triptychons.

Sollten Sie noch nicht genug haben von Roy Lichtenstein, dann sind derzeit noch etliche Werke im Ludwig Forum für Internationale Kunst in Aachen zu sehen.

► Mehr Infos zur Ausstellung gibt es hier.

► Den berühmten Siebdruck gibt es natürlich bei uns.