Jetzt unverbindlich beraten lassen. Wir helfen Ihnen gerne weiter! 0211 672063
29. August 2017

Armin Mueller-Stahl – »Menschenbilder«

Im Osthausmuseum Hagen

In der großen Sommerausstellung »Menschenbilder« des Osthaus Museums werden über 180 Werke gezeigt. Zu sehen sind Gemälde und auch viele Arbeiten auf Papier. Neben Porträts und figürliche Szenen werden auch eine Auswahl an Landschaftsbildern präsentiert.

Armin Mueller-Stahl ist als renommierter Schauspieler von internationalem Rang bekannt. Nach seinem Musikstudium nahm er 1951 Schauspielunterricht, parallel wandte sich er sich aber auch der Malerei zu. Während er sein erstes Bild schon um 1951 malte wurde seine erste Ausstellung mit Malerei, Zeichnung und Grafik erst 50 Jahre später eröffnet. Es folgten zahlreiche weitere Ausstellungen mit Gemälden, Zeichnungen und Lithografien. Sie alle charakterisieren Armin Mueller-Stahl als einen herausragenden Bildkünstler.

Mueller-Stahl wendet sich in seinen Bildwerken den Themen Musik, Schauspiel, Film, Literatur und Gesellschaft zu. Die Übertragung des Gesehenen auf Leinwand oder Papier erfolgt dann mit großer Souveränität. Dabei ist die spannende Ausführung und die Lebendigkeit in seinen Bildern verblüffend.

Charakteristisch für die Kunst Armin Mueller-Stahls ist, dass die Dargestellten aus nächster Nähe gezeigt werden. Oftmals schauen die Dargestellten den Betrachter unvermittelt an und wirken durch den besonderen Stil Mueller-Stahls verletzlich und stark zugleich.

»Mein Leben lang habe ich Haltungen beobachtet und übertragen, ich spiele und zeichne sie« – Mueller-Stahl

► Die Ausstellung ist noch bis zum 03. September im Osthaus Museum Hagen zu sehen.

► Armin Mueller-Stahls »Selbst als Thomas Mann«