Jetzt unverbindlich beraten lassen. Wir helfen Ihnen gerne weiter! 0211 672063

»The Pont Neuf Wrapped«

Christo und Jeanne-Claude
»The Pont Neuf Wrapped, Paris, France, 1975-1985«

Am 22. September 1985 vollendete eine Gruppe von 300 professionellen Arbeitern das temporäre Kunstwerk Der Verhüllte Pont Neuf. Sie entfalteten 40.876 qm eines Polyamidgewebes, das wie Seide aussah und die Farbe goldenen Sandsteins hatte. Das Gewebe bedeckte: 

  • Die Seiten und die Wölbungen der zwölf Brückenbögen, ohne dabei den Verkehr auf dem Fluss zu behindern.

  • Die Brückengeländer bis zum Boden.

  • Die Gehwege und die Bordsteine (Fußgänger liefen über das Gewebe).

  • Alle Straßenlampen an beiden Seiten der Brücke.

  • Den vertikalen Teil des Anlegers an der westlichen Spitze der Ile de la Cité.

  • Die Esplanade des "Vert-Galant".

Das Gewebe wurde von 13.076 m Seil gehalten und mit 12,2 t Stahlketten gesichert, die rund um das Fundament jedes Brückenfußes 1 m unter der Wasseroberfläche lagen.

Die "Charpentiers de Paris" unter Führung von Gérard Moulin und französische Nebenvertragspartner wurden dabei von amerikanischen Ingenieuren unterstützt, die unter der Leitung von Theodore Dougherty bereits bei vorangegangenen Projekten von Christo und Jeanne-Claude mitgearbeitet hatten: Vahé Aprahamian, August L. Huber, James Fuller, John Thomson und Dimiter Zagoroff.

Der Leiter des Projekts, Johannes Schaub, hatte den zuständigen Stellen der Stadt Paris, des Departements Seine und des französischen Staates die Methoden und detaillierte Pläne des Werkes vorgelegt und deren Zustimmung erhalten.

Bis zum 7. Oktober, als das Projekt wieder abgebaut wurde, waren 600 Aufsichtspersonen, jeweils in Gruppen zu 40 Leuten, rund um die Uhr damit beschäftigt, das Projekt zu bewachen und in Stand zu halten und Auskünfte zu geben.

Alle Ausgaben für Der Verhüllte Pont Neuf wurden von Christo und Jeanne-Claude selbst getragen und wie in ihren anderen Projekten durch den Verkauf von vorbereitenden Zeichnungen und Collagen sowie früherer Werke finanziert.

Unter Henri II. begonnen, wurde der Pont Neuf im Juli 1606 unter der Regierung Henri IV fertig gestellt. Bis heute bietet keine andere Brücke in Paris eine solche topographische und visuelle Vielfalt. Von 1578 bis 1890 unterlag der Pont Neuf kontinuierlichen Wechseln und ihm wurden sehr ausgefallene Zusätze beigegeben, wie zum Beispiel der Bau von Läden auf der Brücke unter Soufflot oder der Bau, Abriss, Wiederaufbau und nochmalige Abriss der massiven Rokokostrukturen, die die Wasserpumpe des Samaritaine-Kaufhauses beherbergten.

Die Verhüllung der Pont Neuf setzt diese Tradition der sukzessiven Metamorphose durch eine neue skulpturale Dimension fort und verwandelt ihn für 14 Tage zu einem Kunstwerk. 

Seile hielten das Gewebe dicht an der Oberfläche der Brücke, so dass die wesentlichen Umrisse erhalten wurden. Durch die Betonung der Proportionen und Details wurde das Relief des Pont Neuf, der seit über zweitausend Jahren das rechte und das linke Ufer mit der Ile de la Cité, dem Herzen der Stadt, verbindet, besonders herausgehoben.

Kunst Wissen

Christo & Jeanne-Claude – Die Kunst des Künstlerpaares der Superlative

Christo und seine 2009 verstorbene Frau Jeanne-Claude sind fast jedem ein Begriff, und wenn irgendwo ein bedeutendes Gebäude für Bauarbeiten eingehüllt ist, wird oft gefragt: War es Christo? Dabei gehörten Gebäude-Verhüllungen bei Christo und Jeanne-Claude zu den Ausnahmen, denn außer dem Verhüllten Reichstag in Berlin (»Wrapped Reichstag«) gab es nur noch...

► Erfahren Sie hier mehr zu den Projekten, zu Christos Verbindung zu Deutschland und zu Christos Kunst als Wertanlage!

Kunst Wissen

Aufgrund unserer langjährigen Zusammenarbeit können wir ein exklusives Programm an Arbeiten von Christo anbieten.

Entdecken Sie jetzt! Originale Collagen • Limitierte Fotografien • Verhüllte Objekte • Seltene Unikate • Handsignierte Drucke

Art Store

Unsere Kunst-Empfehlungen

Wrapped Ponte Sant Angelo

»Wrapped Ponte Sant Angelo«, Collage handsigniert, nummeriert

Art Store

Pont Neuf Wrapped

»Pont Neuf Wrapped«, Original Foto von W. Volz, handsigniert, num.

Art Store

Künstlerbiografie

Zur Vita des Künstlerpaares

Kunst Wissen

Christo, Jeanne-Claude und Fils – Kooperationspartner seit 30 Jahren

Mit Christo und seiner verstorbenen Frau Jeanne-Claude verbinden uns drei Jahrzehnte verlegerische Arbeit, Projekte, Ausstellungen, Vorträge und Reisen. Und die Liebe zur Kunst, immer verbunden mit der Freude am Leben.