Jetzt unverbindlich beraten lassen. Wir helfen Ihnen gerne weiter! 0211 672063

»Wrapped Floors and Stairways and Covered Windows«

Christo und Jeanne-Claude

»Wrapped Floors and Stairways and Covered Windows, Museum Würth, Künzelsau, Germany 1994-1995«

Der Sammler und Unternehmer Reinhold Würth hatte zum 50. Jubiläum seiner Firma Christo und Jeanne-Claude eingeladen, in seinem Kunstmuseum eine Ausstellung zu zeigen.

Nach einer Besichtigung des Museumsneubaus, der inmitten Würths Schraubenfabrik lag, entschieden sich Christo und Jeanne-Claude anstelle einer Ausstellung als temporäres Kunstwerk das gesamte Innere mit allen vorhandenen Gegenständen zu verhüllen und die Fenster mit Packpapier zu verkleben.

Das Resultat war vom 29. Januar bis 4. Juni 1995 zu sehen.

Kunst Wissen

Christo & Jeanne-Claude – Die Kunst des Künstlerpaares der Superlative

Christo und seine 2009 verstorbene Frau Jeanne-Claude sind fast jedem ein Begriff, und wenn irgendwo ein bedeutendes Gebäude für Bauarbeiten eingehüllt ist, wird oft gefragt: War es Christo? Dabei gehörten Gebäude-Verhüllungen bei Christo und Jeanne-Claude zu den Ausnahmen, denn außer dem Verhüllten Reichstag in Berlin (»Wrapped Reichstag«) gab es nur noch...

► Erfahren Sie hier mehr zu den Projekten, zu Christos Verbindung zu Deutschland und zu Christos Kunst als Wertanlage!

Kunst Wissen

Aufgrund unserer langjährigen Zusammenarbeit können wir ein exklusives Programm an Arbeiten von Christo anbieten.

Entdecken Sie jetzt! Originale Collagen • Limitierte Fotografien • Verhüllte Objekte • Seltene Unikate • Handsignierte Drucke

Art Store

Unsere Kunst-Empfehlungen

Museum Würth Wrapped Stairs

»Museum Würth Wrapped Stairs«, Original Foto von W. Volz, handsigniert, num.

Art Store

Museum Würth-Wrapped Chairs

Nehmen Sie Platz!

»Museum Würth Wrapped Chairs«, Original Foto von W. Volz, handsigniert, num.

Art Store

Künstlerbiografie

Zur Vita des Künstlerpaares

Kunst Wissen

Christo, Jeanne-Claude und Fils – Kooperationspartner seit 30 Jahren

Mit Christo und seiner verstorbenen Frau Jeanne-Claude verbinden uns drei Jahrzehnte verlegerische Arbeit, Projekte, Ausstellungen, Vorträge und Reisen. Und die Liebe zur Kunst, immer verbunden mit der Freude am Leben.